Kontakt

Sedierung & Vollnarkose


Für uns steht Ihr Wohlbefinden an erster Stelle – daher legen wir größten Wert auf schmerz- und angstfreie Behandlungen und Eingriffe. Unsere Praxisklinik verfügt über zwei eigene Eingriffsräume, fünf Aufwachräume sowie die Möglichkeit, Operationen in Analgosedierung (Dämmerschlaf) oder Vollnarkose durchzuführen.

vollnarkose

Bei einer Analgosedierung erhalten Sie ein Schmerzmittel (Analgetikum) und ein Beruhigungs- bzw. Schlafmittel (Sedativum). Sie sind während der Behandlung ansprechbar und atmen selbständig, befinden sich aber in einer Art Dämmerschlaf.

Zu einer Behandlung in Sedierung müssen Sie nüchtern erscheinen. Im Anschluss dürfen Sie die Praxis nur in Begleitung verlassen.

Wir empfehlen den Dämmerschlaf:

  • bei ängstlichen oder empfindlichen Patienten
  • bei Zahnbehandlungen oder zahnchirurgischen Eingriffen, die das übliche Zeitmaß überschreiten
  • wenn Sie von der Behandlung nichts mitbekommen wollen

Bei größeren Eingriffen oder für sehr ängstliche Patienten kann eine Vollnarkose hilfreich sein. Die Eingriffe finden direkt bei uns in der Praxisklinik statt, die Vollnarkose wird von einem erfahrenen Facharzt für Anästhesie durchgeführt.

Zu einer Behandlung unter Vollnarkose müssen Sie nüchtern erscheinen. Im Anschluss dürfen Sie die Praxis nur in Begleitung verlassen.

Ausführliche Informationen zu den verschiedenen Anästhesieformen finden Sie in unserem Ratgeber.

Menü